Coaching / Beratungs- & Trainings Angebote

                           ………….für Dich und Deine Fellnase

Einzelcoaching

Beratung rund um den Hund. Verhaltensberatung mit Verhaltensanalyse bei Problemverhalten, Trainingsansätze ermitteln um Trainingspläne zu erstellen.

Gruppen Coaching

Wenn Du in einer kleinen Gruppe üben möchtest. Trainieren wir gemeinsam. Angeboten wird Welpentraining, Junghundegruppe, Alltagstraining und Hundesenioren unter sich. Nach dem Motte: "Was der Senior noch alles kann?"

Duo Coaching

Du hast einen Trainingspartner, Hundefreund, ihr möchtet gemeinsam trainieren? Dann ist das Duo Training genau richtig für Dich.

TELEFONISCHE BERATUNG

Du möchtest Dein Problem am Telefon besprechen? Dann kann ich Dir eine telefonische Beratung anbieten. Die Beratung kostet 1 € pro Minute, ersetzt natürlich nicht den persönlichen Kontakt.

Online coaching

Du wohnst weiter weg? Kein Problem, wir können online Trainieren. Individuelle Anamnese wird erstellt mit Verhaltensanalyse und Trainingsplan. Engmaschig besprechen wir die Trainingsfortschritte.

Einzelangebote

Wenn Dein Hund kein Problemverhalten zeigt

Dein Trainings-Modell

Du möchtest das Verhalten Deines Hundes beeinflussen können? Dann biete ich Dir folgendes Trainingsmodell an. Du bekommst von mir Trainingsanleitungen wie Du das Verhalten Deines Hundes effektiv beeinflussen kannst.

Dein Hund lernt mitzudenken und sein Verhalten zu regulieren. Ihr werdet zu einem eingespielten Team. Zu dem Trainingsweg gehört auch die bedürfnisgerechte Beschäftigung. Wir trainieren belohnungsbasiert, das heißt aber nicht nur mit Futter, sondern mit vielfältigen Belohnungen. Neugierig geworden? Dann warte nicht, sondern melde Dich bei mir!

Monats-Abo-Angebote

Einen entspannten Alltag mit dem Hund!

Hier zu den Angeboten und den Preisen

65 €

Einzelcoaching, Verhaltensberatung, Verhaltensanalyse

35 €
20 €

Beratung zu Zweit
oder
als kleine Gruppe

60 €

Onlineberatung

Basis-Monats-Abo-Modell

Abo-Modelle im Überblick

Basis - Abo Leistungen

Premium - Abo Leistungen

Premium-Monats-Abo-Modell

Worüber kannst Du dich beraten lassen?

Welchen Hundetyp hast du? Was braucht Dein Hund um entspannt zu sein? Wie kommst Du gut durch Alltagssituationen?

Wie ist der Umgang mit Angsthunden? Was ist zu beachten? Wie kann dem Hund Sicherheit vermittelt werden?

Was steckt hinter der Agression? Wie kann das Verhalten beeinflusst werden? Welche Veränderungen sind notwendig?

Wenn Dein Hund nicht zur Ruhe kommt, vielleicht ist dann weniger mehr? Du erfährst wie Entspannungstraining sinnvoll aufgebaut und eingesetzt wird. Mit Körperübungen zur Entspannung und der richtigen Beschäftigung sowie der angepassten Ernährung.

Du möchtest Deinen alten Hund noch dem Alter entsprechend beschäftigen? Was ist bei der Ernährung des älteren Hundes zu beachten? Auch im Alter möchte der Hund noch mit Dir aktiv sein und seine Lebensfreude genießen.

Du möchtest mit ihm gut in Dein Leben und den Alltag starten? Alles über die Ausstattung die Dein Welpe braucht. Stubenreineheit wie bekomme ich das hin? Wie lange sollte mein Welpe schlafen und die schönsten Welpenspiele. Wir üben die ersten Signale, die Du im Alltag mit Deinem Hund brauchst.

Nur Baustellen im Kopf. Mein Hund konnte doch alles so prima und jetzt? Pubertät, die Hormone und vieles klappt nicht mehr. Nicht verzweifeln, das ist normal in der Pubertät kommt es zu so vielen Umstellungen, hier brauchen wir Geduld und immer mit dem Training am Ball bleiben.

Den Alltag gemeinsam meistern. Von unseren Hunden wird viel verlangt, in allen Situationen sich immer vorbildlich verhalten, ob in der Stadt, im Restaurant oder beim Besuch der Familie. Mit einer gemeinsamen Kommunikationsebene lässt sich der Alltag gut meistern.

Dein Hund jagt? Hase, Reh, und Katzen sind auch nicht uninteressant? Aber wie soll man damit umgehen, das der Hund die Situationen bewältigt und nicht in Frust gerät?

Für unsere Hunde ist das Jagen ein normales und sinnvolles Verhalten. Sie können nicht so recht verstehen, warum wir das als Menschen nicht wollen. Es nutzt nichts, es Ihnen zu verbieten. Das Verhalten liegt in der Genetik unserer Hunde und ist bei dem einen oder anderen unterschiedlich stark ausgeprägt. 

Du hast mehr Hunde oder möchtest zu Deinem Hund noch einen weitern anschaffen? Was musst Du beachten? Wie ist der Alltag mit mehreren Hunden? Wie geht man mit Problemen um? Wie trainierst Du Deine Hunde am Besten?

Welche Beschäftigung für meinen Hund? Was heißt hier auslasten? Der Hund braucht auch Kopfarbeit. Was für Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es? Für finden eine Beschäftigung die sich an den Bedürfnissen Deines Hundes orientiert und Euch beiden Spaß macht.

Kein Lebewesen kann nicht, nicht lernen. Vor jedem unerwünschtem Verhalten steht ein erwünschtes, was belohnt werden kann. Die richtige Kommunikation ist entscheidend, damit der Hund versteht was der Mensch von ihm will.

Das ist nur ein Teil der Fragen rund um den Hund. Ich freue mich auf Deine Fragen die du bezüglich der Hundehaltung, des Hundeverhaltens, der Ernährung oder der Beschäftigung hast und noch vieles mehr…….

schreib mir im Kontaktformular…..die Rasse deines Hundes …….sein Alter …..und euer Anliegen…..wenn du möchtest das ich dich schnell zurückrufe denn schreibe noch Deine Telefonnummer mit Zeiten der Erreichbarkeit dazu.

INDIVIDUELLE BERATUNG UND TRAINING IN DEINEM GEWOHNTEN UMFELD

Ein Welpe zieht ein. "Auf was ist zu achten? Welche Ausstattung wird benötigt? Halsband, Geschirr, Leine und Co..... Was ist bei der Ernährung zu beachten? Was kann der Welpe schon lernen? Was sollte er schon lernen? Spaß und Spiel, wie beschäftige ich meinen Welpen?"
Welpen
"Wie ist das Verhalten und der Umgang mit jagdlich motivierten Hunden?"
Der Jagdhund
Jagdverhalten
"Ich halte mehrere Hunde was muss ich da beachten? Was ist wenn die Hunde sich nicht vertragen? Wie gewöhne ich einen neuen in Hund in meine Hundegruppe ein?" Ist das überhaupt etwas für mich?"
Die Mehrhundehaltung
"Wie verändert sich das Verhalten vom Welpen zum Junghund? Was ist in der pubertären Phase des Hundes alles zu beachten? Hat mein Hund jetzt alles verlernt?"
der Junghund
Baustellen im Kopf
"Ein Hund aus dem Tierschutz zieht ein. Was ist bei der Eingewöhnung zu beachten? Wie ist das Verhalten von Hunden aus dem Tierschutz? Welche Anforderungen stellt es an den Halter?
Tierschutzhund
"Welcher Hundetyp braucht welche Beschäftigung? Nicht zu wenig aber auch nicht zu viel? Beschäftigung heißt auch denken und schnüffeln. Was kann ich sinnvolles mit meinem Hund tun?
Beschäftigung mit dem Hund
"Verhalten ist immer das Ergebnis von dem, was gelernt wurde!"
Antje Zitzlaff
Verhaltensberaterin

Zu einem entspannten Alltag mit dem Hund.